BENEFIZ-
FESTIVAL
ZÜRICH

Concert Hall 2_edited.jpg
 

KAMMERMUSIK AUF HÖCHSTEM NIVEAU

Jeden ersten Sonntag im Monat im Zunfthaus zur Waag, Zürich 

IMG_9644_edited.jpg
Piano Cello Duo.jpg
 

ÜBER UNS

 
i285134164452074665._szw1280h1280_.jpg

KAMMERMUSIK AUF HÖCHSTEM NIVEAU

Beim Benefiz-Festival Zürich führen namhafte Musiker vertraute und neue Werke der Kammermusikliteratur auf.

  • Klassische Musiker der Spitzenklasse.

  • Diverse stimmungsvolle Aufführungsorte.

  • Gegründet von der  Cellistin Sandi Toka Nova.

 
PROGRAMM 2020

"Kammermusik der Romantik"

KONZERT 1

Sonntag, 1.März 2020, 17 Uhr

Zunfthaus zur Waag, Zürich

Es ist eine besondere Kollaboration zwischen vier Musiker aus der Schweiz, England und Kasachstan, die für Sie romantische Meisterwerke von Schumann und Fauré aufführen.

Programm: Robert Schumann / Klavierquartett in Es-Dur op.47 

Gabriel Faure / Klavierquartett No.1 in c-moll, op.15

Bota Mortier (Violine), Dominique Polich (Bratsche), Sandi Toka Nova (Violoncello), Sophia Rahman (Klavier)

Eintritt frei, Kollekte

"Beethoven,Prokofjew und... Arensky Trio"

KONZERT 2

Sonntag, 29.März 2020, 17 Uhr

Zunfthaus zur Waag, Zürich

Erzhan Kulibaev (Vl., Spanien), Ilya Kondratiev (Kl.,Gr.Britannien) &

Sandi Toka Nova (Vc., Schweiz)

ABGESAGT

"PIANOCELLO Duo präsentiert..."

KONZERT 3

Sonntag, 5.April 2020, 17 Uhr

Zunfthaus zur Waag, Zürich

ABGESAGT

"Russische Klavierquintette"

KONZERT 4

Sonntag, 3.Mai 2020, 17 Uhr

Zunfthaus zur Waag, Zürich

ABGESAGT

"Von Klassik bis Filmmusik und weiter..."

KONZERT 5

PIANOCELLO Duo

Irina Grebaus (Kl.) & Sandi Toka Nova (Vc.)

Sonntag, 7.Juni 2020, 17 Uhr

Zunfthaus zur Waag, Zürich

(Bitte, beachten Sie die änderungen im Programm, Ersatzkonzert)

Eintritt Frei, Kollekte

"NOTHILFE FÜR KASACHSTAN"

KONZERT 6

Mittwoch, 22.Juli 2020, 19 Uhr

Zunfthaus zur Waag

Saadet Türkoz (Voc.),Irina Grebaus (Kl.)
Sandi Toka Nova (Vc.) & Kinder Talente

Kasachstan verhängte kürzlich eine zweite landesweite Sperre nach einem Anstieg der Coronavirus-Fälle. Viele Krankenhäuser im ganzen Land sind überlastet mit Patienten mit COVID19 und diagnostizierte Lungenentzündung. Wir sehen eine ungewöhnlich hohe Zahl von Todesfällen. Ärzten fehlen Diagnose-und Behandlungsgeräte sowie lebenswichtige persönliche Schutzausrüstung. Sie brauchen dringend unsere Hilfe!

Für alle, die nicht anwesend sein können, aber Ihren Beitrag leisten möchten, hier sind die PayPal Details:

PayPal: https://paypal.me/kazakhswissbirlik
 

"Romances russes et autres chef-d'œuvres..."

KONZERT 7

Irina Grebaus (Kl.) & Sandi Toka Nova (Vc.)

Sonntag, 6.September 2020, 17 Uhr

Zunfthaus zur Waag, Zürich

Eintritt frei, Kollekte

KONZERT 8

Sonntag, 4.Oktober, 17 Uhr

Zunfthaus zur Waag, Zürich

(Bitte, beachten Sie die änderungen im Programm, Ersatzkonzert)

Mozart/ Sonata e-Moll KV304
Schubert/ Sonatina D-Dur No.1, op.137
Beethoven/ Sonata D-Dur no.1, op.12
Arman Zhayim/ Klaviertrio „Kerogly“

Bota Mortier (Vl.), Zhanel Messaadi (Kl.),
Sandi Toka Nova (Vc.)

Eintritt frei, Kollekte

"Shifting Balance"

KONZERT 9

Sonntag, 1.November, 17 Uhr

Zunfthaus zur Waag, Zürich

(Bitte, beachten Sie die änderungen im Programm, Ersatzkonzert)

Das Benefiz-Festival Zürich präsentiert das neunte Programm seiner Saison 2020 am Sonntag, den 1. November, um 17 Uhr im Zunfthaus zur Waag, Zürich.

Die Pianistin Irina Grebaus und die Cellistin Sandi Toka Nova präsentieren einen Abend voller Musik und Geschichten unter dem Titel "Shifting Balance" mit Musik von Beethoven, Schumann, Rachmaninoff und Cassado.

Die Balance zwischen den beiden Instrumenten verschiebt sich im Laufe des Programms – von der explosiven Energie und dem schnellen Klavierschreiben des jungen Beethovens bis hin zu den lyrischen Cellomelodien und dem virtuosen Schreiben des spanischen Gaspar Cassado.

Die musikalischen Elemente verschieben sich auch auf anderen Ebenen: von den Offbeats und zackigen Rhythmen bei Robert Schumann zu den üppigen Harmonie-Flächen bei Sergei Rachmaninoff."Das Benefiz-Festival Zürich präsentiert das neunte Programm seiner Saison 2020 am Sonntag, den 1. November, um 17 Uhr im Zunfthaus zur Waag, Zürich.
Die Pianistin Irina Grebaus und die Cellistin Sandi Toka Nova präsentieren einen Abend voller Musik und Geschichten unter dem Titel "Shifting Balance" mit Musik von Beethoven, Schumann, Rachmaninoff und Cassado.
Die Balance zwischen den beiden Instrumenten verschiebt sich im Laufe des Programms – von der explosiven Energie und dem schnellen Klavierschreiben des jungen Beethovens bis hin zu den lyrischen Cellomelodien und dem virtuosen Schreiben des spanischen Gaspar Cassado.
Die musikalischen Elemente verschieben sich auch auf anderen Ebenen: von den Offbeats und zackigen Rhythmen bei Robert Schumann zu den üppigen Harmonie-Flächen bei Sergei Rachmaninoff.

Eintritt frei, Kollekte

ABGESAGT

Liebes Publikum

 

Der Bundesrat hat am vergangenen Mittwoch u.a. folgendes beschlossen: maximal 50 Personen an öffentlichen Veranstaltungen.

 

«Bei öffentlichen Veranstaltungen gilt neu eine Obergrenze von 50 Personen. Ausgenommen von dieser Regel sind Parlaments- und Gemeindeversammlungen. Weiterhin erlaubt sind politische Demonstrationen und Unterschriftensammlungen für Volksinitiativen und Referenden – mit den notwendigen Schutzmassnahmen.»

 

Dies bedeutet, dass wir unseren Konzertsaal für das Publikum bis auf Weiteres schliessen werden. Wir hoffen ab Dezember 2020 wieder für Sie spielen zu können.

 

Wir bedauern dies sehr, aber wir wünschen uns auch inständig, dass sich die Situation verbessert. Wenn die Schliessung unseres Konzertbetriebs dazu beitragen kann, so tun wir dies nun. Einige Wochen mit wunderbaren Konzerten liegen hinter uns. Wir hoffen sehr, dass wir bald wieder für Sie live auftreten können.

 

Bleiben Sie alle gesund!

Benefiz-Festival Zürich

 

KONTAKT

Münsterhof 8, 8001 Zürich

Thanks for submitting!

  • Facebook
  • Instagram